Hochzeitsfotos im Burghotel Nörten-Hardenberg

Hochzeitsfotos von Elise und Andreas in Göttingen

Im letzten Herbst waren wir nochmal in Göttingen und Nörten-Hardenberg um die Hochzeit von Elise und Andreas zu fotografieren. Schon die ganzen Absprachen im Vorfeld und das erste Treffen waren sehr unterhaltsam und wir freuen uns wirklich, dass wir Euch kennenlernen durften!

Die Trauung fand im schönen Standesamt direkt in der Innenstadt statt. Die Location kannten wir ja bereits, aber ich muss echt sagen, sehr hübsch für ein Standesamt. Die Zeit bis zur Trauung verbrachten wir wieder getrennt. Annette besuchte Elise in einem Hotel und ich war bei Andi. Hier herrschte dann richtig Betrieb. Gäste kamen, alle machten sich fertig, die Weizenbier-Temperatur wurde geprüft … da verging die Zeit doch ziemlich schnell 😉 Auch an diesem Tag mussten wir übrigens den deutsch-englisch Mix vollführen, da die Gäste ziemlich international waren. Total gut und immer lustig diese Situation.

Einen kleinen Imbiss gab es dann direkt unter dem Standesamt im alten Ratskeller, dem Bullerjahn. Das war sehr gemütlich und der Flammkuchen und die anderen Snacks sehr lecker. Später starteten dann alle zum Burghotel nach Nörten-Hardenberg. Auch hier waren wir schon öfter und kommen immer wieder gerne her. Das ganze Gelände ist super, weitläufig und für Fotos optimal – egal ob bei Sonne oder Regen (wie wir letztes Jahr festgestellt haben, aber dazu folgt noch ein eigener Beitrag).

Für die Paarfotos erwischen wir irgendwie sogar die einzigen Sonnenstrahlen des Nachmittags und hatten einen wirklich schönen Tag mit sehr lieben Menschen. Wir sagen danke und senden nur das Beste nach Frankfurt, China oder wo immer ihr Euch gerade aufhalten mögt 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.