LIBUDA live in Gelnhausen

Die Klassenfahrt setzte sich wieder in Bewegung. Ziel war gestern ein niedlicher kleiner Vorort von Frankfurt: Gelnhausen. Mit neun Personen im Bus war das eine recht große Truppe, man gut, dass nur ein paar Instrumente mitgenommen werden mussten.

Libuda war anlässlich der CD-Release-Party von den Blockhelden hier gebucht worden. Die Location Lorbass ist eine recht urige Kneipe mit separatem Konzertraum. Dort war auch gut was los und die Stimmung steigerte sich von Song zu Song ebenfalls. Neben den Fotos habe ich auch wieder etwas gefilmt und daraus ist am Ende auch ein weiteres offizielles Video entstanden zu dem Song “Lass das Licht an”, schaut rein!

Wir hatten alle viel Spaß und fuhren gerne insgesamt knapp 600 Kilometer durch die Lande. Schöner Jahresabschluss. Danke!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.