Video: Fotografie-Workshop für Fortgeschrittene

Lange erwartet, jetzt gibt es ihn – den kleinen Fotokurs in gemütlicher Runde für alle, die noch mehr aus ihrer Kamera kitzeln möchten.

Zu diesem Termin wurde absichtlich nicht öffentlich eingeladen, sondern nur bei den Teilnehmern der vergangenen Einsteiger-Workshops nachgefragt. Das ist wohl beim ersten Lauf etwas angenehmer, schließlich kennen wir bereits alle und die Teilnehmer sich untereinander teilweise auch schon. So war zumindest unser Gedanke und das hat sich auch bestätigt.

Es war für uns in der Vorbereitungszeit gar nicht so einfach zu entscheiden was wir in diesem Workshop nun alles erzählen können, dürfen, sollen. Am Ende ist wieder ein, hoffentlich interessanter, Fahrplan durch den Tag herausgekommen. Hierbei gibt es neben allerhand Tipps aus der Praxis auch mehrere Möglichkeiten selbst aktiv zu werden und mit verschiedenen Blitzen und sonstigem Zubehör zu spielen. Zudem mussten alle Teilnehmer vorab drei Fotos einreichen, die wir dann gemeinsam gesichtet und besprochen haben. Sowas bringt sicher allen etwas und lädt zum Meinungsaustausch ein. Etwas Bildbearbeitung wurde von uns schließlich noch mit eingebaut, so dass auch der Letzte sieht, dass die spätere Bearbeitung (bei uns) eigentlich herrlich unspektaluär ist 😉

Porträtfotos wurden ebenfalls intensiv besprochen und natürlich anschließend praktisch umgesetzt. Und alles was sonst noch Fragen in der Vergangenheit aufwarf, versuchten wir in der Runde zu beantwortet. Dieser Kurs lebt ganz klar auch davon, dass sich die Teilnehmer einbringen – wir geben gerne soviel Tipps und Anregungen, wie wir können in den sechs Stunden. Wer dies richtig nutzt, wird seine Fotos bald schon auf ein höheres Level bringen, da sind wir uns sicher.

Fazit: wir hatten mal wieder sehr viel Spaß, finden die Idee Mittagessen zu bestellen klasse und hoffen, dass ihr nun noch mehr Erfolgserlebnisse bei diesem wunderbaren Hobby habt! Neben einem Making-Of-Foto gibt es auch ein kurzes Video vom Tag.

Fotografie-Workshop für Fortgeschrittene in Einbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.