Schlagwort: Fußball

In Northeim fand gestern das NFV-Halbfinale zwischen Northeim und Bersenbrück statt. Ich war mittendrin und das hätte ich bis vor ein paar Tagen gar nicht geglaubt.

Wer hier oder auf unseren anderen Kanälen mitliest, weiß wahrscheinlich, dass ich beim anderen Northeimer Top-Verein immer mal wieder Fotos der Handballer mache. Meist nah dran, auch in der Kabine usw. Und das Ganze müsste doch auch beim Fußball funktionieren, oder nicht? Na klar geht das, aber man muss echt bedenken, dass so ein Fußballplatz um einiges größer ist als ein gemütliches Handballfeld. Aber das nur am Rande. Ich hatte das also schon länger mal vor und als der gute Moritz da auf einmal die Veranstaltung bei Facebook postete, habe ich zugesagt und so kann man den Ostermontag doch auch bei Sonnenschein im Stadion der Northeimer verbringen.


Read more

11 Freunde trifft Paul Ripke in Göttingen

Ach ja, das Jahr wird wohl irgendwie das Fotografen-Jahr! Letztens erst bei „Learn & Give“ viele getroffen und gestern kamen dann zwei Jungs der 11 Freunde zusammen mit Paul Ripke nach Göttingen ins CinemaxX. Hintergrund war die Aufarbeitung der letzten Fußball WM und dem damit verbundenen Sieg für unsere Truppe. Paul war mit der Leica näher dran (als erlaubt) und der 11 Freunde Ticker bereitete dazu mehrere Partien auf dem Weg zum Titel mit viel Humor und Kreativität nochmal auf. Das habt ihr super gemacht!

Read more

Auch wenn eigentlich gar keine Zeit ist (ja, das sagt man immer), machte ich mich heute doch spontan auf nach Dassel um das Relegationsspiel der oben genannten Mannschaften zu sehen. Der Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga steht schließlich gerade an und das ist dann doch vielleicht ein Foto wert. Außerdem war das Wetter ja schön 😉

Nun gut, ich habe noch nie Fußball in Dassel fotografiert, aber von der Kulisse (die sicherlich nicht bei jedem Spiel so ist) war das heute schon recht cool – offiziell 1.000 Zuschauer, wow. Natürlich drückte ich als Einbecker eher den Gästen die Daumen, doch das half nicht viel. Die SVG aus Einbeck hatte viele Chancen, aber nutzte diese leider nicht. Auch die Gastgeber kämpften ordentlich und trugen zu einem ziemlich interessanten Spiel bei. Dazu kamen noch zwei Platzverweise und ein gehaltener Elfmeter der Gäste. In Durchgang eins gelang Dassel die Führung und in der zweiten Hälfte schaffte Einbeck schließlich den Ausgleich. Das war es dann aber auch für heute und somit vertagt sich die Entscheidung um den Aufstieg auf kommenden Sonntag.

Viele gute Szenen gab es heute zu sehen … ein paar davon erreicht ihr nach einem Klick auf das Foto!

Fußball-Kreisliga: Relegationsspiel zwischen SG Dassel/Sievershausen gegen SVG Einbeck 05

Die Jungs von RegioKick waren natürlich auch wieder vor Ort, hier ein Bericht und mehr.

Ganz spontan nutzte ich das schöne Wetter um das Topspiel in der heimischen Kreisklasse anzusehen. Während in der Einbecker Innenstadt noch das Eulenfest im vollen Gange war, fanden sich ca. 200 Zuschauer beim Spiel zwischen Dassensen und Mackensen ein.

Wer hier etwas länger mitliest, wird wissen, dass wir nach Dassensen ja die ein oder anderen Kontakte haben, somit also ein weiterer Grund die Jungs auch mal mit ein paar vernünftigen Fotos zu versorgen 😉 Da ich auch einige Spieler der Gäste kenne, machte es die Angelegenheit noch angenehmer.

Die Gastgeber hatten schließlich die besseren Chancen und gewannen mit 2:0 und konnten ihre Spitzenreiter-Position verteidigen. Neben Bratwurst und Cola hatte ich noch eine Hand für die Kamera frei … viel Spaß!

Die Kollegen von RegioKick haben einen Spielbericht online, reinschauen!

Fußball-Kreisliga: SG Ilmetal/Dassensen – SG Mackensen/Hunnesrück

Fußball: MTV Markoldendorf – 1. SC Göttingen 05

Ganz spontan entschied ich mich heute zu einem Testspiel nach Markoldendorf zu fahren. Schließlich lachte die Sonne und etwas frische Luft ist immer gut, also sah ich mir das Freundschaftsspiel vom Bezirksligisten MTV Markoldendorf und den Oberliga-Gästen aus Göttingen an. Dieses Spiel war übrigens auch die Premiere des neuen Göttinger Trainers, Najeh Braham. Er hat in der Vergangenheit u.a. selbst beim SC gespielt und ist seit dem 14. Februar offiziell als neuer Coach im Dienst.

Kurze Zusammenfassung: die Gastgeber hielten sehr gut mit und ließen den Göttingern kaum Chancen. Den Klassenunterschied sah man den Großteil der Partie auf dem Platz nicht wirklich. Zum Ende hin gelang es dem 1. SC Göttingen 05 dann aber doch noch und sie verwandelten zwei Möglichkeiten. Wer es etwas genauer lesen möchte, der klickt sich zu den RegioKick Kollegen durch.

MTV Markoldendorf gegen 1. SC Göttingen 05