Schneechaos in Niedersachsen

Das ist ja völlig verrückt – da schneit es doch tatsächlich im Winter! Ok, dass es natürlich so dolle kommt wie das letzte mal in den 70er oder 80er Jahren, hatte man dann wohl doch nicht erwartet. Zumindest hier in der Region war ganz schön Land unter.

Zum Glück ist ja sowie so Lockdown und Homeoffice – da haben einige Menschen das Auto wahrscheinlich die komplette Woche stehen lassen und konnten warten bis der Schnee wieder verschwunden war.

So ging es aber bestimmt nicht allen. So war man doch froh, dass die Räumdienste quasi nonstop die Straßen vom Schnee befreiten. Wirklich krass, das habe ich so (bewusst) noch nie hier gesehen. Es war einfach alles eingeschneit und es hörte 3 Tage nicht auf weiter zu schneien. Dazu noch -15 Grad und mehr. Das ist nicht so meine Welt.

Aber egal, wenn das nun schon so selten ist, dann muss man auch ml ein Foto machen, oder ein paar mehr. Also habe ich in der Innenstadt ein bisschen fotografiert und später auch, dick eingepackt, im Wald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.