Schlagwort: Reportage

Hochzeitsfotos im Göttinger Umland

Von den Hochzeiten aus 2017 haben wir bisher kaum etwas gezeigt. Das ist keine böse Absicht, sondern ging tatsächlich durch viele andere Projekte etwas unter. Dafür ist aber unsere Portfolio-Seite richtig aktuell und ziemlich schick … schaut gerne mal rein!

An dieser Stelle möchten wir nun eine kleine Fotostrecke der Hochzeit von Sabine und Arne zeigen. Die Hochzeit fand im August statt und führte uns nach Hardegsen und Adelebsen. Der Tag begann direkt mit dem Getting-Ready und viel Spaß. Es war ein wirklich schöner Start und es herrschte eine herrlich entspannte Stimmung. Die Kirche war sogar fußläufig erreichbar, was auch immer sehr angenehm ist.

Read more

Ein kleiner Reportage-Nachtrag von Annette aus dem letzten Januar.

Ich war im Januar direkt ordentlich unterwegs. Anfang des Jahres habe ich Sarah einen Nachmittag begleitet. Sarah hat gerade frisch angefangen mit ihrem Pony Hilde zu trainieren! Für mich eine ungewohnte Kulisse, habe ich doch sonst eher mit kleineren Vierbeinern zu tun.

Als wir auf dem Hof angekommen sind, wurde ich allerdings erstmal von Kasper & Seppel gestoppt. Als diese zwei wundervollen Ponys aus ihrer Box schauten musste ich einfach die Kamera zücken! Und natürlich habe ich sie auch durch geknuddelt, die sind ja so süß. Und ja, ich wollte dann auch ein Foto mit ihnen 😉

Read more

Mit LIBUDA nach Hamburg

Das Jahr ist noch keine zwei Wochen alt und schon wartet ein erstes Highlight auf mich. Mit den Jungs von Libuda (liken!) fuhr ich also am Freitag nach Hamburg, auf die Reeperbahn, in die Pooca-Bar. Ich hatte natürlich eine Kamera dabei und dokumentierte den Tag wieder ein wenig. Das ist immer noch die schönste Art der Fotografie für mich – Reportage. Gerade Bands zu begleiten finde ich immer sehr schön, weil die Fotos später ordentlich verbreitet werden und so bringt das allen Seiten etwas.

Read more

Hochzeitsfotos im Burghotel Nörten-Hardenberg

Im letzten Herbst waren wir nochmal in Göttingen und Nörten-Hardenberg um die Hochzeit von Elise und Andreas zu fotografieren. Schon die ganzen Absprachen im Vorfeld und das erste Treffen waren sehr unterhaltsam und wir freuen uns wirklich, dass wir Euch kennenlernen durften!

Die Trauung fand im schönen Standesamt direkt in der Innenstadt statt. Die Location kannten wir ja bereits, aber ich muss echt sagen, sehr hübsch für ein Standesamt. Die Zeit bis zur Trauung verbrachten wir wieder getrennt. Annette besuchte Elise in einem Hotel und ich war bei Andi. Hier herrschte dann richtig Betrieb. Gäste kamen, alle machten sich fertig, die Weizenbier-Temperatur wurde geprüft … da verging die Zeit doch ziemlich schnell 😉 Auch an diesem Tag mussten wir übrigens den deutsch-englisch Mix vollführen, da die Gäste ziemlich international waren. Total gut und immer lustig diese Situation.

Read more